Unternehmensprofil der AHC Oberflächentechnik

Die AHC Oberflächentechnik GmbH ist ein europaweit führendes Dienstleistungsunternehmen für die funktionelle Oberflächenveredelung von Werkstoffen aus Metall, Leichtmetall und Kunststoff.

Wir zeigen Profil.

Die AHC Oberflächentechnik GmbH ist ein europaweit führendes Dienstleistungsunternehmen für die funktionelle Oberflächenveredelung von metallischen Werkstoffen.

Bauteile für die Automobilindustrie, für den Maschinenbau, für die Luft- und Raumfahrt, die Medizintechnik, die Elektrotechnik und zahlreiche andere Branchen werden mittels patentierter und eigenentwickelter Beschichtungsverfahren vor Korrosion und Verschleiß geschützt oder mit speziellen innovativen Oberflächeneigenschaften versehen.

Das Verfahrensspektrum der AHC-Gruppe umfasst über 40 Verfahren. Zu den Hauptverfahren zählen:

  • Harteloxal HART-COAT®
  • Aluminiumoxid mit Polymerteilchen TUFRAM®
  • Selektive galvanische Beschichtungen SELGA-COAT®
  • Technisch Eloxal
  • Plasmachemisches Anodisieren KEPLA-COAT® / MAGOXID-COAT®
  • Chromfreie Passivierung für Magnesium MAGPASS-COAT®
  • Chemisch Vernickeln DURNI-COAT®
  • Chemisch Nickel mit Polymeren NEDOX®
  • Glatteste Schicht der Welt HI-T-LUBE®
  • Spiegelglattes Mikrofinish HMF®
  • Auf Polymeren basierende Beschichtung LECTROFLUOR®
  • Schichtkombinationen mit Fluorpolymeren SYNCOAT®
  • Versiegelungen SILA-COAT®
  • Tribosysteme DURALLOY®
  • Selektive Hartverchromung SELGA-COAT® CHROM
  • Selektive Oxidation von Aluminium-Oberflächen durch Laser LASOX-COAT®
  • Nickel-Sulfamat
  • IVD Aluminiumbeschichtung
  • CompCote®

Ein regionales Beraterteam mit hochqualifizierten und erfahrenem Spezialisten gewährleistet einen technischen Service in allen Fragen der Materialveredelung. Die nutzen- und anwendungsorientierte Prozesstechnologie steht für die AHC-Gruppe im Vordergrund. Im engen Kundendialog entwickeln die Experten der AHC-Gruppe kundenindividuelle Beschichtungslösungen für innovative Produkte.

Durch die RIAG Oberflächentechnik AG wird der gesamte Bedarf an Prozesschemikalien für Verfahren zur chemischen und elektrochemischen Behandlung von Metallen und Kunststoffen abgedeckt. Für patentierte Beschichtungsverfahren werden Lizenzen in alle Welt vergeben. Die AHC-Gruppe ist ein Unternehmen der niederländischen Aalberts Industries N.V. und umfasst 19 Werke in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz. Ein weiteres Werk befindet sich in Hangzhou (China).