Zum Inhalt springen
Deutsch
Ihr Direktkontakt

Sprechen Sie mit uns.
Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Erfolg braucht Führung

Ein erfolgreiches Unternehmen braucht eine starke und kompetente Führung. Klare Ziele, Förderung und Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie authentisches Vorleben definierter Werte schweißen ein Unternehmen zu einem erfolgreichen Team zusammen.

Das führende Managementteam

Dr. Hartmut Sauer (CEO)

Dr. Hartmut Sauer (CEO)

Seit Oktober 2002 bei AHC. Verantwortlich für die globale Unternehmens- und Geschäfts-Entwicklung der AHC-Gruppe.

Profil:

Dr. Hartmut Sauer (Jahrgang 1967) begann nach einer Ausbildung zum Feinmechaniker ein Maschinenbau-Studium mit Schwerpunkt Energieanlagentechnik an der Universität-GH-Siegen. Er schloss das Studium mit einer Promotion über „Haftung von Metallschichten auf Kunststoffen“ mit einem Stipendium der Stiftung Industrieforschung ab. Sein eigenes Unternehmen im Bereich der Kunststoff-Metallisierung brachte Dr. Sauer 2002 in die AHC mit ein. Bevor er Mitte 2010 in die Geschäftsführung der AHC wechselte, war er vier Jahre als Werkleiter alleinverantwortlich für vier europäische Produktionsstandorte.

Matthias Kester (CFO)

Matthias Kester (CFO)

Seit April 2017 bei AHC.
Global verantwortlich für Finanzen, Controlling und den internationalen Vertrieb der AHC-Gruppe.

Profil:

Matthias Kester (Jahrgang 1966) studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Produktionsmanagement an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Herr Kester begann seine berufliche Karriere in der Wirtschaftsprüfung mit internationalen Mandanten der Ernst & Young GmbH in Frankfurt. Anschließend hat er viele Jahre als vertriebsorientierter CFO und als Director Sales / Business Operations eines namhaften, amerikanischen IT-Herstellers gearbeitet.

Sascha Freckmann (COO)

Sascha Freckmann (COO)

Seit Oktober 2012 bei AHC. Verantwortlich für die Organisation aller deutschen Werke, Verfahrens- und Anlagentechnik sowie IT.

Profil:

Sascha Freckmann (Jahrgang 1977) durchlief zunächst eine Ausbildung zum Energieelektroniker im Bereich Anlagentechnik, bevor er ein Studium an der Fachhochschule Gelsenkirchen zum Diplom-Wirtschaftsingenieur für Marketing und Vertrieb aufnahm. Erste berufliche Erfahrungen sammelte er als Betriebsleiter in China. Nach weiteren Stationen im Vertrieb und als Niederlassungsleiter begann er 2012 bei AHC als Werkleiter Kerpen.

Aalberts Industries
Home